Zum Anfang
Seite teilen
Übersicht

KOMMUNIKATION IM GROSSFORMAT: DIE PLAKAT- KAMPAGNE FÜR PENNY.

Ende 2012 startete PENNY mit dem sukzessiven Umbau (Modernisierung und Umgestaltung) seiner Filialen. Besonders die Filialen im Osten der Republik waren die ersten, die umgestaltet wurden. Im Rahmen des Viertakt-Engagements für PENNY wurden die Wiedereröffnungen der Filialen für entsprechende Kommunikationsoffensiven (Country-Bangs) genutzt. Dafür entwickelte Viertakt auf der Grundlage der laufenden Kampagne (»Das spricht für PENNY«) eine Plakatkampagne, die individualisiert werden konnte und an den verschiedenen Standorten zum Einsatz kam. Die Grundidee der Kommunikation bestand darin, Nähe zum Kunden und zur Region zu verdeutlichen. Dies spiegelten vor allem die regionalen Produkte und die direkte Ansprache wider. 

Zum Anfang