Zum Anfang
Mehr Inhalte werden geladen
Seite teilen
Übersicht

Da schau an: Thüringens Energieversorgung wird zum Hingucker!

Die TEAG-Netztochter TEN sorgt tagtäglich dafür, dass allen Thüringern ein Licht aufgeht, denn sie sichert mit rund 800 Mitarbeitern die Energieversorgung im gesamten Freistaat. Eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe, deren man sich im Alltag kaum bewusst ist. Kommt doch der Strom ganz praktisch aus der Steckdose. Was TEAG und TEN täglich in Sachen Energieinfrastruktur leisten, soll künftig auch optisch präsent werden. Und was eignet sich da besser als die zahlreichen Trafohäuschen und Gasverteilstationen in den Thüringer Städten und Gemeinden.

In den vergangenen Monaten entstanden deshalb mehrere Gestaltungslinien: farbenfroh und auffällig, dennoch fügen Sie sich harmonisch in Stadt- oder Landschaftsbild ein. Darüber freuen sich auch die Anwohner. Verschwinden doch somit die drögen grauen Kästen, die oft wild beschmiert sind. 

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Graffitikünstlern und Fassadenmalern realisierten wir auch die produktionstechnische Umsetzung der ersten Pilotprojekte. Weitere Objekte sollen folgen.

Zum Anfang