Zum Anfang
Seite teilen
Übersicht

Die großen Fragen unserer Zeit. Und was sie für uns bedeuten.

In 2018 und 2019 stellt MDR WISSEN - eine Submarke des Mitteldeutschen Rundfunks - mit dem Format »Die großen Fragen unserer Zeit. Und was sie für uns bedeuten« Erkenntnisse der Wissenschaft zu den Fragen unserer Zeit dar. So werden Themen rund um den Wandel der Welt aus verschiedenen Perspektiven und disziplinübergreifend beleuchtet. 

Differenziert-sachlich und gleichzeitig gedankenanregend-inspirierend stellen sich die Beiträge dar. Nicht nur die Sendungsinhalte, sondern bereits die Ankündigungen und Aufmacher dieser Sendungen sollen die Zuschauer zum Nachdenken und Hinterfragen animieren. Diese Aufgabe sollten auch die durch Viertakt entwickelten Animationen leisten, die im Rahmen der Launchkampagne von MDR WISSEN zum Einsatz kamen und kommen. Zielmedien sind TV, DOoH und Social Media. Es entstand eine sehr abwechslungsreiche Reihe an Animationen.

Das themenunabhängige Standard-Fragezeichen

Diese Animation kann MDR WISSEN flexibel in einer Sendung oder auch im Social Media Einsatz verwenden, wenn sich die Submarke im Allgemeinen und mit dem Ziel der Imagebildung präsentieren möchte.

Animation »Urknall«

Animation für das Sendungsthema: "Wie klingt der Urknall? Die Erforschung des Unmöglichen. Die großen Fragen unserer Zeit. Und was sie für uns bedeuten."

Animation »Maße und Gewichte«

Animation für das Sendungsthema: "Wer bestimmt das Maß der Dinge? Wie Kilogramm und Meter die Welt zusammenhalten. Die großen Fragen unserer Zeit. Und was sie für uns bedeuten."

Animation »Mobilität«

Animation für das Sendungsthema: "Wie bleiben wir mobil? Wie sieht der Verkehr der Zukunft aus? Die großen Fragen unserer Zeit. Und was sie für uns bedeuten."

Zum Anfang