Zum Anfang
Seite teilen
Übersicht

Die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach wagt die sportlich-musikalische Herausforderung: Das Live-Event in der Messehalle Erfurt bringt Musik, Comedy & Sport auf die große Bühne und begeistert das Publikum.

Viertakt unterstützt sie dabei tatkräftig und sorgt mit einem starken visuellen Auftritt für Vorfreude. Die Kreation des Logos und die Entwicklung eines aussagekräftigen Keyvisuals standen hierbei im Fokus.

Basketball trifft auf großes Orchester. Zwei Welten, eine Show. Diese außergewöhnliche Kombination setzen wir grafisch um und konzentrieren uns dabei auf die Werkzeuge beider Instanzen: Notenblatt und Basketball.

Auch das Keyvisual zum Auftakt reiht sich in die Logo Mechanik ein. Wieder steht der Kombinationsgedanke im Mittelpunkt. Denn es fiel auf: Die Aufgaben der Mitglieder beider „Teams“ sind sich ähnlich. Daher bitten wir zum Rollentausch. Unser Dirigent dirigiert die Spieler, die Mannschaft wird zum Orchester.

Die einfache Umsetzung bringt das vielseitige Konzept auf den Punkt und dient daher als optimales Bildmotiv zum Release.

Die beiden Künstler Igudesman & Joo, die mit ihren Shows bereits Millionen von Zuschauern erreicht haben, entwickelten eigens für "Music in Motion" eine Bühnenshow. Diese feiert zum Live-Event Premiere. Die Stargäste führen die Zuschauer durch das Programm und sprengen mit ihrer Show die Grenzen des traditionellen Orchesterkonzerts.

Daher rückten sie in der zweiten Kampagnenrunde in den Vordergrund und wurden zur Vorlage für zahlreiche Adaptionen im Print- und Onlinebereich.

Neben klassischen Medien wie Anzeigen, Flyern, Großflächen, etc. entstanden individuelle Promotionideen und Werbemittel. Gutscheinaktionen liefen unter anderem auf eigens produzierten Popcorntüten unter dem Hashtag #POPCORNzert. 

Zum Anfang