Zum Anfang
Seite teilen
Übersicht

Aus zwei wird eins

Der MDR strukturiert sich weiter um und positioniert sich noch stärker als crossmediales Medienhaus. Im Zuge dessen werden die beiden 100-prozentigen Töchtergesellschaften DREFA Media Holding und MDR-Werbung unter der neuen „MDR Media“ zusammengefasst. Allein die DREFA Media Holding bringt dabei über 600 Mitarbeiter mit ins Boot.

Durch die Fusionierung werden die gesamten kommerziellen Aktivitäten des Mitteldeutschen Rundfunks gebündelt und unter einem Dach, in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt, zusammengeführt. 

Viertakt konnte vor großer Runde überzeugen und wurde als begleitende Agentur im Pitch ausgewählt, die Kommunikations- und Markenstrategien der neuen Marke „MDR Media“ von Grund auf zu gestalten. Dies beinhaltet nicht nur die Entwicklung und visuelle Umsetzung der Corporate Identity sowie die Entwicklung eines neuen Logos, sondern auch die Maßnahmenplanung /-Umsetzung für die Ansprache der externen und internen Zielgruppen. 

Wir freuen uns sehr bei diesem spannenden Projekt von Anfang an mitwirken zu dürfen. 

Zum Anfang